Musikalische Akustik

Mit einem Minimum an mathematischen Formeln und in leicht verständlicher Sprache bietet das Kompendium auf dem aktuellen Stand der Forschung eine grundlegende Einführung in die einzelnen Fachgebiete der Musikalischen Akustik (Instrumenten-, Raum- und Psychoakustik, Auditorische Szenenanalyse, Musikalische Wahrnehmung und Klangsynthese) sowie in die Geschichte, Perspektiven und Methoden dieses vielschichtigen Bereichs der Musikwissenschaft.

Am Beispiel einer Konzertsituation wird der Weg von der Schallerzeugung durch das Musikinstrument bzw. durch die Singstimme über die Schallausbreitung im Raum bis hin zum Ohr des Zuhörers und der dahinter stattfindenden kognitiven Schallverarbeitung erläutert. Hierbei werden sowohl die aktuellen Messmethoden und akustischen Analyseverfahren berücksichtigt, als auch die Funktionsweise und Geschichte der elektronischen Musikinstrumente und der modernen Audiotechnik.