Aktuelles | Tagungen & Kongresse

Hier finden Sie aktuelle musikwissenschaftliche Call for papers, Ankündigungen für Tagungen und Kongressen sowie die Tagungsberichte vergangener Veranstaltungen:

 

Die Tagungsankündigungen können Sie auch direkt unter dem Link: http://tagungen.musikforschung.de abrufen.

Die Tagungsankündigungen können Sie auch als RSS-Feed abbonieren: 120px-Feed-icon.svg

 

Die drei neuesten Tagungsankündigungen:

 

22. - 24. September 2017

Einladung
zur 7. Jahrestagung der Carl Stumpf Gesellschaft
vom 22.09. bis 24.09.2017 in Hamburg
Die Phänomenologie von Carl Stumpf im Austausch mit anderen Phänomenologien
Exposé
 
Die 7. Jahrestagung 2017 beschäftigt sich mit der Denkweise von Carl Stumpf, wie sie sich an der phänomenologischen Ausrichtung seiner Erkenntnislehre zeigt. Carl Stumpf bezeichnet die Phänomenologie als neutrale Wissenschaft (Zur Einteilung der Wissenschaften, 1906), die als Vorwissenschaft neben der Eidologie, der Lehre von den psychischen Gebilden, grundlegend für alle Wissenschaften ist, sowohl Geistes- als auch Naturwissenschaften.
Auf der Tagung werden die Besonderheiten des phänomenologischen Denkens innerhalb von drei Schwerpunkten demonstriert und diskutiert: philosophisch, etwa am Beispiel von Franz Brentano, psychologisch am Beispiel der Musikpsychologie von Stumpf, neurowissenschaftlich anhand der Untersuchungen zur Tonhöhen- und Klangfarbenwahrnehmung von Gerald Langner, sowie aus der Perspektive des Musikerlebnisses in der musikalischen Phänomenologie von Sergiu Celibidache.
 
Weiterlesen...

18. - 22. September 2017

Edirom Summer School 2017

Der Virtuelle Forschungsverbund Edirom am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn veranstaltet seine diesjährige Edirom Summer School vom 18. bis 22. September 2017 im HNI der Universität Paderborn.

Die genaue Veranstaltungsübersicht entnehmen Sie bitte der
Website: http://ess.uni-paderborn.de

Die Anmeldung wird ab Ende Juli 2017 freigeschaltet.

11. - 15. August 2017

Die Universität für Musik und darstellenden Kunst Wien veranstaltet zwischen 11. und 15. August 2017 die internationale wissenschaftliche Sommerakademie isaScience in der Region Semmering, Niederösterreich.

Im Mittelpunkt der isaScience 2017 steht das Tagungsthema Motion, Emotion, Movement, in dem Musik ein verbindendes Element zwischen Emotionen und Bewegungen in physischen als auch in sozio-kulturellen und politischen Kontexten darstellt. Der interdisziplinäre Austausch zwischen Kunstschaffenden und Geistes-, Sozial- und KulturwissenschafterInnen sowie PhD Studierenden bietet ein anregendes Diskussionsforum für fortgeschrittene wissenschaftlich interessierte Studierende, Vertreter_innen der wissenschaftlich arbeitenden Institute und deren internationale Gäste, die interessierte Öffentlichkeit und für die Künstler_innen der isa.

Download Programmfolder zur Sommerakademie

Weitere Informationen finden Sie unter www.mdw.ac.at/isa/isascience.

Gerne beantworten wir auch Ihre Anfragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!